Dienstleistungen

Grundsteuern

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

 

Beschreibung der Aufgaben

Bei der Grundsteuer A und B handelt es sich um eine wichtige Einnahmequelle der Stadt. Grundlage für die Grundsteuer A sind landwirtschaftlich genutzte Flächen und für die Grundsteuer B bebaute/bebaubare Flächen. Das Finanzamt bewertet die Grundstücke und legt den Steuermessbetrag fest.

Die Hebesätze legt die Gemeinde fest. Zuletzt wurden die Hebesätze für das Jahr 2011 und im Rahmen des HSK 2013 angehoben.

Die Festsetzung der Grundsteuer erfolgt durch Bescheid.

 

Rechtsgrundlagen