Dienstleistungen

Reisegewerbe

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

 

Wer eine selbstständige Tätigkeit im Reisegwerbe beginnen, beenden oder sonstwie ändern möchte (z.B. durch Umzug oder Erweiterung der Tätigkeit), hat dieses anzuzeigen, und zwar in seinem Wohnort.

 

Gebühren

  • 50,- bis 500,- € (richtet sich nach Art des Gewerbes und der Gültigkeit der Reisegewerbekarte)
     

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis oder Paß mit Meldebescheinigung, sofern der Wohnort außerhalb von Kamen liegt
  • Ausländische Gewerbetreibende aus Staaten außerhalb der EU benötigen eine Aufenthaltsgenehmigung bzw. Aufenthaltsberechtigung ohne Auflage
  • Im Vertretungsfall: schriftliche Vollmacht mit Ausweis der Gewerbetreibenden
  • Führungszeugnis der Belegart O (für Behörden)
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister der Belegart 9 (für Behörden)
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finansamtes
  • Aktuelles Paßbild

 

Formulare

Rechtsgrundlagen