Dienstleistungen

Vergabestelle

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

 

Gemäß Nr. 1.4 des RdErl. d. Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie, des Innenministeriums, des Finanzministeriums, des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie und des Ministeriums für Bauen und Verkehr vom 03. Februar 2009, AZ: 12180-20/02- veröffentlicht die Stadt Kamen bei Beschränkten Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben nach Nr. 1.1 und 1.2 nach der Zuschlagserteilung folgende Angaben, sofern der Auftragswert des abgeschlossenen Vertrages für Bauaufträge, die im Wege der Beschränkten Ausschreibung vergeben werden, 150.000,00 Euro ohne Umsatzsteuer, im Übrigen für abgeschlossene Verträge in Höhe von 50.000,00 Euro ohne Umsatzsteuer übersteigt und Sicherheitsinteressen nicht tangiert werden:
- Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und Emailadresse des Auftraggebers
- gewählte Vefahrensart
- Auftragsgegenstand
- Name und Sitz des beauftragten Unternehmen

 

Aktuelle Öffentliche Ausschreibungen:

 

Sie möchten sich an einer Ausschreibung beteiligen und uns ein Angebot für einen Bauauftrag abgeben?

Da wir unsere Projekte EDV-gestützt durchführen, bitten wir Sie, Ihr Angebot mit dem Programm Offerte_L zu erstellen.

Wir können dann Ihr fertiges Angebot problemlos in unser AVA-System einlesen. Dadurch sparen wir Zeit und Fehler können vermieden werden.

Dies hat auch Vorteile für Ihre Arbeit. Sie haben jede Freiheit, Ihr Angebot so zu erstellen, wie Sie es gewohnt sind (mit Zu- und Abschlägen, Pauschalpreisen usw.). Alle Berechnungen führt das Programm automatisch durch, so dass Sie sich praktisch nicht mehr verrechnen können und auch Zeit einsparen. In der Offerte_L Version können Sie außerdem in einer komfortablen Tabellenansicht arbeiten. Das Leistungsverzeichnis könen Sie jederzeit ausdrucken.

Das Programm Offerte_L ist frei verfügbar und wird hier als Download angeboten (Selbstextrahierende Datei 13 MB)

Ebenfalls finden Sie hier die Dokumentation zu Offerte_L als PDF-Dokument (990 Kb).