Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Kinder-Kunstwoche „Alles Paletti“ am Haus der Stadtgeschichte

Kamen, 19.07.2017, Pressemitteilung 117/17;

Kamen. Wie auch in den letzten vier Jahren bietet das Freizeitzentrum Lüner Höhe im Rahmen des Projektes "Kulturrucksack" wieder eine kostenlose Kunstwoche für Kinder und Teens an. Am Haus der Stadtgeschichte in Kamen haben die jungen Künstlerinnen und Künstler erneut die Möglichkeit, eine Woche lang gemeinsam kreativ zu sein! In der letzten Ferienwoche vom 21. bis zum 25. August in der Zeit von 10 bis 14 Uhr wird gezimmert, gemalt und gebastelt.

Der Erfolg des letzten Jahres führte zu der diesjährigen Neuauflage. Unter dem Motto "Alles Paletti" können die Kinder und Teens aus Palettenholz Kleinmöbel wie Tische, Stühle oder Regale bauen und mit ihrem eigenen Design bemalen. Selbstverständlich dürfen die jungen Künstler ihre gefertigten Möbel anschließend mitnehmen. Gerne dürfen auch eigene alte Möbel mitgebracht werden, um sie mit einem neuen Design zu versehen. So können alte CD – oder Bücherregale, alte Stühle oder kleine Tische neu aufgearbeitet werden. Erfahrene Handwerker und Künstler helfen beim Hämmern, Sägen und Bemalen. Das Ferienangebot ist kostenlos. Es stehen jedoch nur 30 Teilnehmerplätze zur Verfügung! Eine Anmeldung kann im Haus der Stadtgeschichte, Bahnhofstr. 20 persönlich oder telefonisch unter 02307/553412 oder im Freizeitzentrum Lüner Höhe telefonisch unter 02307/ 12552 sowie per email an e-post@jfz-kamen.de vorgenommen werden. Die Kinder sollten sich Getränke und einen kleinen Snack mitbringen! Weitere Informationen über diese und andere Veranstaltungen finden sich auch auf der Internetseite des Freizeitzentrums unter www.jfz-kamen.de .