Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Kirchenclowninnen zu Gast im Frauensalon

Kamen, 21.11.201, Pressemitteilung 170/17;

Kamen. Was hat Kirche und Theologie mit Clownerie zu tun? Wer diese Frage beantwortet haben möchte, ist herzlich eingeladen in den Kamener Frauensalon am 06. Dezember, 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Schwesterngang 1. Die drei Kirchenclowninnen „Gertrud“ alias Pfarrerin Elke Markmann und ihre Kolleginnen Pfarrerin Helga Henz-Gieselmann (Adelgunde von Fleckenstein) und Pfarrerin Hiltrud Warntjen (Carlotta) setzen an diesem Abend Themen des Lebens auf leichte und humorvolle Art und Weise in Szene und bieten eine Einführung in eine clowneske Lebenshaltung. Der Eintritt kostet 5,- Euro. Die Veranstalterinnen bitten um Anmeldung bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Kamen, Martina Grothaus, unter der Tel. 02307 / 148 1700 oder per Mail an martina.grothaus@stadt-kamen.de