Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Wasserrohrbruch auf der Unnaer Straße

Kamen, 21.12.2017, Pressemitteilung 195/17;

Kamen. Ein Wasserrohrbruch auf der Unna Straße, der voraussichtlich in der Nacht zum heutigen Donnerstag aufgetreten ist macht eine Vollsperrung unumgänglich. Der Schaden wird aktuell von der Gelsenwasser AG behoben. Voraussichtlich kann die Vollsperrung am Spätnachmittag aufgehoben werden.

Aufgrund der Sperrung muss mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. So ist die Hochstraßenabfahrt Unnaer Straße gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Links-Abbiegespur an der Ampelkreuzung zu nutzen. Die Unna Straße ist bis zur Vollsperrung in Höhe des Verkaufspavillons „Hattebier“ befahrbar. Der Einmündungsbereich „Schleppweg/Unnaer Straße ist ebenfalls gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.