Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Adventsfrühstück und Vorlesenachmittage - Vorlesepaten der Stadtbücherei aktiv in der Vorweihnachtszeit

Kamen, 03.12.2018, Pressemitteilung 248/18;

Die Stadtbücherei bietet in den nächsten Wochen zahlreiche Vorleseaktionen für Kinder von fünf bis neun an, um die Weihnachtszeit mit Geschichten zu begleiten. Möglich machen dieses die ehrenamtlich tätigen Vorlesepaten, die sich in von VHS und Förderverein der Stadtbücherei angebotenen Seminaren vorbereitet haben.

An jedem Mittwoch bis Weihnachten wird von 15.00 bis 16.00 Uhr in der Alm auf der Winterwelt vorgelesen. Dabei ist immer auch ein besondere Vorlesepatin: Hündin Bella sorgt dafür, dass das Zuhören besonders gemütlich wird. Passend dazu wird am 5.Dezember eine Geschichte aus dem Leben eines kleinen Hundes vorgelesen. Am 12.Dezember wird dann ‚Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten‘ auf dem Programm stehen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gemütlich wird es auch an den kommenden Adventssamstagen in der Kinderbücherei. Dort wird ab dem 8.Dezember an jedem Samstag bei Kinderpunsch und Plätzchen zwischen 11.00 und 12.00 Uhr vorgelesen. Interessierte Kinder sollten sich in der Stadtbücherei telefonisch unter 148-1700 oder persönlich anmelden, der Teilnahmebeitrag inklusive Getränken und Keksen liegt bei EUR 2,00.

Termin in der "Alm" auf der Winterwelt: Mittwoch, 05.12.2018 15.00 Uhr, Mittwoch, 12.12.2018 15.00 Uhr, Mittwoch, 19.12.2018 15.00 Uhr; Stadtbücherei: Samstag, 08.12.2018 11.00 Uhr, Samstag, 15.12.2018 11.00 Uhr, Samstag, 22.12.2018 11.00 Uhr.